Datenschutzbestimmungen

Die Firma TROLL Rätselverlag GmbH nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes. Ihre personenbezogenen Daten werden nur im technisch notwendigen Fall erhoben und in keinem Fall verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Webseite nach den Richtlinien der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist:

Der TROLL Rätselverlag GmbH
Boxhagener Straße 98
10245 Berlin

Telefon: 030/ 2 93 69 00 – 0
Fax: 030/ 2 93 69 00 22
E-Mail: info@troll-verlag.de

2. Erhebung und Verarbeitung von Daten

Der Besuch unserer Internetseite ist möglich, ohne dass Sie Angaben zu Ihrer Person machen müssen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug, dazu zählen

  • Browsertyp
  • Browserversion
  • das verwendete Betriebssystem
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • sowie Datum und Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese nicht personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person. Die gespeicherten Daten werden unmittelbar gelöscht, sobald sie für diese Zwecke nicht mehr benötigt werden. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

3. Cookies

Zur Verbesserung unseres Angebots hinsichtlich nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer Nutzung, werden an verschiedenen Stellen Cookies eingesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und von Ihrem Browser gespeichert werden. Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers und Clients, können aber von Ihnen zu jeder Zeit manuell gelöscht werden.

Möchten Sie das Speichern von Cookies unterbinden oder bestehenden Cookies löschen, so können Sie dies über die Einstellungen Ihres Browser bewerkstelligen. Nachfolgend finden Sie Links mit Hilfestellungen zu den gängigsten Web-Browsern:

4. Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

4.1 Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

4.2 Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

5. Kontaktaufnahme

Über das Kontaktformular unserer Webseite oder per E-Mail können Sie mit uns in Kontakt aufnehmen. Die in diesem Zuge erhobenen personenbezogenen Daten sind für die technische Realisierung, Beantwortung Ihrer Anfrage und Gewinnbenachrichtung notwendig. Diese Daten werden jedoch zu keinem Zeitpunkt veröffentlicht oder weitergegeben.

6. Nutzung personenbezogener Daten

Auf unserer Webseite bieten wir die Möglichkeit ein Online-Abonnement abzuschließen und Produkte käuflich zu erwerben. Hierbei ist die Angabe personenbezogener Daten erforderlich, die für die Bestellabwicklung benötigt werden. Die TROLL Rätselverlag GmbH verarbeitet die personenbezogenen Kundendaten zur Vertragsabwicklung und gibt diese falls erforderlich im Rahmen der Vertragsabwicklung an die dafür zuständigen Verwaltungsfirmen (z. B. Liefer- und Transportunternehmen) weiter. Die Verarbeitung und notwendige Weitergabe Ihrer Daten erfolgt entsprechend des Standes der Technik, um Ihre Daten bestmöglich vor Verlust, Verfälschung oder Kenntnisnahme Unbefugter zu sichern. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Rechtsgrundlage für die für die Weitergabe Ihrer Daten zur Vertragserfüllung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

7 .Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn Sie zuvor ausdrücklich eingewilligt haben. Ausgenommen hiervon sind lediglich unsere Dienstleistungspartner, die wir zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötigen. Darüber hinaus werden wir in keinem Fall Ihre personenbezogenen Daten an Dritte zu kommerziellen oder nicht kommerziellen Zwecken weitergeben.

8. SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

9. Ihre Rechte

Bezogen auf die Erhebung personenbezogener Daten haben Sie gegenüber unserem Unternehmen folgende Rechte:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Löschung Ihrer Daten.

Wir teilen Ihnen nach Aufforderung mit, welche Daten wir von Ihnen erhoben und gespeichert haben. Unrichtige Angaben werden nach Aufforderung korrigiert oder auf Wunsch gelöscht. Weiterhin haben Sie das Recht sich bei der Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.
Für Anfragen an uns zu Ihren Daten nutzen Sie bitte den Kontakt per E-Mail an info@troll-verlag.de

Stand: 10.12.2018